Iglu bauen

Abenteuer Iglu bauen

Umgeben von verschneiten Gipfeln, in der Gotthard Region, lernen wir Iglus bauen wie die Inuit. Als Nomaden nutzen die Inuit das Iglu als Schutzhütte. Eine solche Behausung kann sehr schnell errichtet werden. Im Inneren herrschen angenehme Temperaturen, da der Schnee ein guter Wärmeisolator ist. 

Unter kundiger Leitung der aurira GmbH erlernst du dieses uralte Handwerk. Wir zeigen dir, wie man die Schneeblöcke fachmännisch gewinnt und setzt, damit auch dein Schneehaus die typische, runde Form erhält. Anschliessend stossen wir mit einem Apero auf das gelungene Bauwerk an. Zieh dich warm an und los geht das Abenteuer.

Iglu bauen mit Apero

  • Dauer: ca. 3 bis 4 Stunden

Preis für Erwachsene:

CHF 80.00

Kinder ab 6 Jahren: CHF 40.00

Iglu bauen mit Raclette

  • Dauer: ca. 5 bis 6 Stunden

Preis für Erwachsene:

CHF 135.00

Kinder ab 6 Jahren: CHF 85.00

Eckdaten

Teilnehmer:ab vier Personen
Anforderungen:Winterfeste Kleidung
Warmes Schuhwerk
Inbegriffen:Werkzeug zum Bau des Iglus
Apéro
Raclette – Abendessen
Raclette Rechaud zum MItnehmen als Erinnerung
Wetter:Bei ganz schlechten Wetter- und Schneebedingungen behalten wir uns aus Sicherheitsgründen vor,
den Termin abzusagen oder zu verschieben. Eine Alternative ist das Speckstein bearbeiten.