Schweizer Goldnuggets

Schweizer Goldnuggets

Schweizer Goldnuggets, das beste was in Schweizer Flüsse zu finden ist

Diese natürlichen Goldklumpen wurden direkt vom Goldwäscher  aus dem Jungrhein geschürft. Schweizer Goldnuggets aus der Surselva im schönen Bündner Oberland, die Ferienregion Disentis Sedrun.  Unter den Schatzjägern und Goldsucher bekannt für die schönen Goldnuggets. Ein gutes Fundgebiet ist zum Beispiel die Schlucht bei Fontanivas.

Die Surselva ist ein grosses Gebiet und die Möglichkeit bietet sich in vielen Bächen nach dem begehrtem Edelmetall zu suchen.

Das Grösste in der Schweiz gefundene Goldnugget stammt aus der Gegend um Disentis und wiegt 123 Gramm!

Eine Mineralogische Sensation, welche nochmals in den Schatten gestellt wurde, als in Val Sumvitg Berggold gefunden wurde.
R. Reichmuth fand mit einem Detektor eine sagenhafte Ansammlung von Gold in Quarz Platten eingelagert, mit einem Goldgewicht von insgesamt 1.4 Kilogramm!
Ein Jahrhundertfund der Sonderklasse.

Auch in unserem Angebot sind Goldflitter aus verschiedenen Flüssen der Schweiz.

Wie zum Beispiel

Aus dem Napfgebiet um Doppelschwand und Romoos, wo die Grosse Fontanne durchfliesst.

Aus der Goldache in der Ostschweiz, Kanton St. Gallen.

 Und einige andere Fundgebiete in der Schweiz.

Schweizer Goldnuggets sind sehr selten und kommen nur in gewissen Zonen in der Schweiz vor.
Ein Goldwäscher weiss um die Mühe, die es erfordert um an ein Gramm Goldflitter zu gelangen.
Noch grössere Mühe und eine gute Portion Glück erfordert es ein Schweizer Goldnugget mit über einem Gramm Gewicht zu finden.

Jedoch gibt es  immer wieder schöne Funde in der ganzen Schweiz, welche das Sammlerherz höher schlagen lässt.

Unter den Goldwäscher wünscht man sich Glück mit den Sprüchen:

„Gut Gold“ oder „Volle Pfanne“

In diesem Sinne „volle Pfanne“ wünscht das aurira Team

Fantastische Goldwasch-Ausbeute von einer Tagestour

Goldwasch und Strahler Gesetze​

Goldwaschen

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt